Samstag, 15. November 2014

Burgruine Aggstein

zum Kunsthandwerks - und Christkindlmarkt
aufspielt, ist es nicht so, dass ich mit Harald G.
unterwegs bin, sondern die Sache verhält sich so, 
dass neben Harald G., Matthias, Andreas, allen
Instrumenten und zwei Tonanlagen kein Platz mehr
für mich in unserem Auto ist.

Darum ist es uns zu einer lieben Tradition geworden,
dass mich die lieben Kinder mitnehmen und wir einen Familienausflug
auf die Burg machen.


Und weil das Wetter auch heuer wieder so schön mitspielt,
parken wir in Maria Langegg und gehen durch
den Herbstwald zur Aggstein.

























 verweilen dort ein Weilchen und wandern in der Dämmerung 
wieder zurück...


der Blick nach Maria Langegg zu Mittag und
am Abend
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen